„Stimmgabeltherapie“- Artikel im renommierten Fachmagazin für Komplementärmedizin Co.med

Die Stimmgabeltherapie

„Das gesamte Universum, alle Lebewesen und somit auch der Mensch funktionieren und reagieren nach bestimmten (kosmischen) Gesetzmäßigkeiten und Rhythmen, denen wir uns niemals entziehen können, selbst wenn wir dies wollten. Das ist die Erkenntnis der modernen Wissenschaften, allen voran der Quantenphysik. Die gesamte Welt, egal ob belebt oder unbelebt, und das Universum stehen in einem „Schwingungskontext“. Die verschiedenen Schwingungen treten in Resonanz miteinander und beeinflussen sich gegenseitig. Wenn nun alles Schwingung ist, wie es die moderne Physik lehrt, so ergibt es auch Sinn, dass Schwingungen unserer Gesunderhaltung dienen können. Die Stimmgabel-therapie (= Phonophorese) macht sich dieses Prinzip zunutze.“

Mit diesen Worten beginnt die Einführung dieses bereits vielbeachteten Artikels, der hier als Download in seiner Gesamtheit zur Verfügung steht (Graphische Gestaltung Th. Pelletier)