Intensiv VI Nov 15

Die Intensivausbildung zum „Stimmgabeltherapeuten“ 2015 endet erfolgreich

Wie unschwer auf dem Foto zu erkennen ist,  ist die Freude über die bestandene Prüfung in den Gesichtern der SeminarteilnehmerInnen durchaus ersichtlich.

Mit diesem Stimmgabel-Kurs Intensiv VI (vom 26.-29. November in Limburg) endete für dieses Jahr der Ausbildungszyklus zum markenrechtlich geschützten „Stimmgabeltherapeuten (nach Thomas Künne“.

Die gute Nachricht: Im Jahre 2016 gibt es die Möglichkeit, diese Ausbildung an zwei Orten zu besuchen:

Intensiv I in Limburg vom 4.-7. Mai 2016 oder

Modul I vom 18.-20. März 2016 in Mittelberg-Oy (bei Primavera)

Die TeilnehmerInnen können „springen“, d.h: Kurse in Limburg oder im Allgäu besuchen, die Inhalte sind diesselben und werden gleichbedeutend gewertet (zur Gesamtausbildung)

Nähere Infos und Buchung unter www.schwingung-als-weg.de

oder www.vielharmonie.com/de/seminare/kuenne/schwingungsakademie.php

 

 

 

Taschenbuch „Stimmgabeltherapie“ ab sofort lieferbar!

Präsentieren das neue Taschenbuch "Stimmgabeltherapie": Thomas Künne (Co-Autor, zusammen mit Patricia Nischwitz), Raphael Mankau (Verleger) und Hans Cousto (Schwingungsforscher und Autor).
Präsentieren das neue Taschenbuch „Stimmgabeltherapie“ (v. li. n. re.): Thomas Künne (zusammen mit Patricia Nischwitz Co-Autor des neuen Buches), Raphael Mankau (Verleger) und Hans Cousto (Schwingungsforscher und Autor).

 

Das neue Taschenbuch „Stimmgabeltherapie“ der Autoren Dr. med. Patricia Nischwitz und Thomas Künne ist ab sofort im Handel erhältlich! Es kostet nur 9,95 Euro und gibt auf 214 Seiten die Essenz der verschiedenen Bücher der beiden Autoren wieder – ein ideales Buch für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene.

Nischwitz und Künne stellen in ihrem klar strukturierten Buch neben wissenswerten Informationen zur Stimmgabeltherapie und zum Einsatz der Stimmgabeln insbesondere Balancings für 30 verschiedene Beschwerden/Symptome (von „AD(H)S“ bis „Zahnschmerzen“) vor, außerdem gesundheitsfördernde Anwendungen für zehn gesundheitliche „Ziele“ (z. B. „Klarer Kopf“ oder „Harmonische Beziehungen“). Auf ansprechend gestalteten Buchklappen sind alle verwendeten Akupunkturpunkte übersichtlich angeordnet.

Unsere Empfehlung für den einfachen, praxisbewährten Einstieg in die Stimmgabeltherapie/Phonophorese!

Ab sofort vorbestellbar – das Taschenbuch „Stimmgabeltherapie“!

Kuenne-Nischwitz_Stimmgabeltherapie_TB_200pxEnde Oktober erscheint das neueste Werk des erfolgreichen Autorenpaars Thomas Künne/Dr. Patricia Nischwitz – das ca. 200 Seiten umfassende Taschenbuch „Stimmgabeltherapie“, mit einem Vorwort von Dr. Ruediger Dahlke. Die erfahrenen Phonophorese-Spezialisten geben darin ihr heilsames Wissen in kompakter, übersichtlicher Form wieder. Enthalten sind auch Anwendungen für 30 wichtige Beschwerden/Symptome, außerdem bewährte Balancings zur Vorsorge und Gesunderhaltung.

Das Buch ist ab sofort vorbestellbar.

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne …“: Thomas Künne zum Start des FlowBirthing-Projekts

Geboren aus einer Welle der Freude. Für eine bewusste Schwangerschaft und Geburt im Vertrauen auf die weibliche Urkraft

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.“

So liebevoll formuliert es Hermann Hesse (1877- 1962) in seinem Gedicht „Stufen“. Wir alle spüren diesen Zauber, sei es in der Liebe, bei einem neuen Projekt oder auch beim Einzug in die eigenen vier Wände. Eine andere Weisheit besagt: „Anfang und Ende sind eins.“

Wohl dem also, der von Anfang an sanftes Glück erfahren darf, denn es hält ein Leben lang an (bis zum Ende). Wie wundervoll, wenn die Geburt eines neuen Erdenbürgers zu einem solchen Ereignis werden darf.

Mit Freude erfahre ich vom genial sanften „Aufbruch in eine neue Geburtskultur“, dem FLOWBIRTHING. Hier spüre ich die Energie der VENUS, der Göttin der Liebe, die ja wohlbehütet auf einer Welle ins irdische Leben getragen wird.

FLOWBIRTHING und PHONOPHORESE sehe ich als zwei Seiten derselben Medaille, denn beide bringen sanfte liebevolle Yin-Energie in unser Leben, um ein Gleichgewicht zum Yang unserer Ellbogengesellschaft herzustellen.

Die Zeit ist (über)reif dafür …

Thomas Künne, Schwingungstherapeut und Phonophorese-Ausbilder

Die PHONOPHORESE INTENSIV-AUSBILDUNG nach Schwingung als Weg wird international

Intensiv II in Limburg/ Lahn
Intensiv II in Limburg/ Lahn

SeminarteilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich, Holland, Sizilien und auch Luxemburg gestalten ihrem Ausbildungszyklus Intensiv I-VI zum Schwingungstherapeuten zu einem be-schwingten Zusammentreffen und Austausch zwischen unterschiedlichen Kulturkreisen. Und erkennen dabei: „Alles ist in allem und alles ist in uns!“  oder „We are one!“

 

 

Die Stimmgabeltherapie

Nun gibt es SCHWINGUNGS-TV rund um die Phonophorese (Stimmgabeltherapie)

SCHWINGUNGS-TV ist ab sofort online:

https://www.youtube.com/user/thomaskuenne
„Schwingung als Weg“  proudly presents: Videos zu Theorie und Praxis der Stimmgabeltherapie (Phonophorese), Mitschnitte von Kongressen, TV-Sessions, Hintergründe und Balancings.
Bitte eifrig abonnieren, ständig kommen neue interessante Videos hinzu.

Ein weiterer Meilenstein in der Verbreitung dieser sanften und wirkungsvollen Heilmethode, die immer mehr Anhänger findet.

Schwingungs-TV

 

Neue Ausbildungszyklen zum Schwingungstherapeuten (nach Thomas Künne) beginnen im Februar 2015

schwingung-als-wegAuf der Website www.schwingung-als-weg.de können Sie sich einen verständlichen und aussagekräftigen Überblick über alle Termine zu Schnupperkursen, Wochenend-Seminaren und dem kompletten Ausbildungszyklus zum Schwingungstherapeuten  in Deutschland und der Schweiz verschaffen.

Hier finden Sie auch die Kontaktdaten zur Buchung oder weiteren Information.

Die Stimmgabel Intensiv-Ausbildungsreihe startet durch

Heute ging der letzte Tag vom Stimmgabel-Intensiv-Seminar V in Limburg/ Lahn zuende, in dem es hauptsächlich um „Spannungsfelder“ und deren Auflösung ging.  Solange wir uns im Feld eines trennenden „Entweder-Oder“ bewegen, tun wir uns schwer, in den wahrhaftigen Fluss unseres Lebens zu gelangen. Durch das Einschwingen der stimmigen Planetenstimmgabeln an den passenden Meridian- Anfangs-und Endpunkten erzielen wir IN UNS ein verbindendes „Sowohl-Als Auch„, das uns dabei hilft, in unsere Mitte und unser Gleichgewicht zu gelangen, wie auch unseren Inneren Heiler und unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren.Intensiv V "Spannungsfelder"
Ab sofort sind alle Seminare 2015 (eintägig-mehrtägig) sowie die kompletten Ausbildungszyklen zum „Schwingungstherapeuten (nach Thomas Künne)“ auf www.schwingung-als-weg.de zu finden!

Phonophorese-Portal jetzt auch mobil nutzbar

Vor einigen Tagen wurde das Phonophorese-Portal www.stimmgabeltherapie.de auf ein neues, „responsive“ Design umgestellt. Damit ist die Seite nun auf verschiedenen Bildschirmgrößen optimal darstellbar und somit auch auf Smartphone und Tablet-PC gut lesbar. Zudem wurde die Technik auf WordPress 3.9.2 umgestellt bzw. aktualisiert, um Sicherheitslücken und Fehler zu behben.

Wir wünschen weiterhin viel Freude und Erfolg mit der Phonophorese!

Ihr Team vom Mankau Verlag

„Stimmgabeltherapie“- Artikel im renommierten Fachmagazin für Komplementärmedizin Co.med

Die Stimmgabeltherapie

„Das gesamte Universum, alle Lebewesen und somit auch der Mensch funktionieren und reagieren nach bestimmten (kosmischen) Gesetzmäßigkeiten und Rhythmen, denen wir uns niemals entziehen können, selbst wenn wir dies wollten. Das ist die Erkenntnis der modernen Wissenschaften, allen voran der Quantenphysik. Die gesamte Welt, egal ob belebt oder unbelebt, und das Universum stehen in einem „Schwingungskontext“. Die verschiedenen Schwingungen treten in Resonanz miteinander und beeinflussen sich gegenseitig. Wenn nun alles Schwingung ist, wie es die moderne Physik lehrt, so ergibt es auch Sinn, dass Schwingungen unserer Gesunderhaltung dienen können. Die Stimmgabel-therapie (= Phonophorese) macht sich dieses Prinzip zunutze.“

Mit diesen Worten beginnt die Einführung dieses bereits vielbeachteten Artikels, der hier als Download in seiner Gesamtheit zur Verfügung steht (Graphische Gestaltung Th. Pelletier)

Heilen mit dem kosmischen Ton – Phonophorese