Schlagwort-Archiv: Kosmische Hausapotheke

Neue Ausbildungszyklen zum Schwingungstherapeuten (nach Thomas Künne) beginnen im Februar 2015

schwingung-als-wegAuf der Website www.schwingung-als-weg.de können Sie sich einen verständlichen und aussagekräftigen Überblick über alle Termine zu Schnupperkursen, Wochenend-Seminaren und dem kompletten Ausbildungszyklus zum Schwingungstherapeuten  in Deutschland und der Schweiz verschaffen.

Hier finden Sie auch die Kontaktdaten zur Buchung oder weiteren Information.

Ausbildungsreihe Intensiv I-VI erfolgreich nun auch in der Schweiz gestartet

Teilnehmer Intensiv I in der Schweiz
Teilnehmer Intensiv I in der Schweiz

Hier geniessen die TeilnehmerInnen des Stimmgabel Intensiv I Seminares in Riedikon in der Schweiz die (längst überfälligen) Sonnenstrahlen am Greifensee in der Nähe des Seminarraumes. Die Ausbildungsreihe zum „Schwingungstherapeuten (nach Thomas Künne)“ findet in den be-schwingten Räumen von Turicaphon statt, der Schallplatten/ CD -company der Schweiz. Alle (incl. des Seminarleiters Thomas Künne, links im Bild) freuen sich bereits auf den nächsten Kurs, Intensiv II vom 2. bis 5. Mai 2013. Neu-und Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Nähere Infos hier

BUCHUNG UND VERANSTALTER:
Lebenskraft Schwingung
Maria Barbara Zihlmann
Telefon: +41 (0) 41 881 01 10
E-Mail: mabazi@bluewin.ch
Web: www.lebenskraft-schwingung.ch

Das kosmische Netzwerk präsentiert all-umfassende Ganzheitlichkeit

www.das-kosmische-netzwerk.de
www.das-kosmische-netzwerk.de

Die Titelseite der (neuen) website www.das-kosmische-netzwerk.de zeigt einen Wanderer (frei nach Caspar David Friedrich), der hinausblickt in die unendliche Weite des Universums. Sie möchte symbolisch an uns Menschen erinnern, die Orientierung auf ihrem  Erkenntnisweg durch ihr Leben suchen. Dabei haben sie oft das Gefühl, von  so Vielem getrennt zu sein, bisweilen auch von sich selbst. Doch diese Trennung existiert nur in unseren Köpfen. Wer genau hinhört, kann aus der Sprache des Universums diese Worte erkennen: „Alles ist in allem und alles ist in Dir, denn Du bist Sternenstaub, der sich für die Zeit Deines Lebens als menschliches Wesen offenbart. Ich bin Du und Du bist Ich. Wir sind eins!“

www.das-kosmische-netzwerk.de präsentiert ganzheitlich sämtliche Seiten (von und mit Thomas Künne) zur Phonophorese/ Stimmgabeltherapie, zur Astrologie, zur Bewusstwerdung oder zur Schwingung als Duft, Bild oder auch Musik. etc. Diese Seite möchte auf einen Blick für eine (schnelle) Orientierung sorgen und den Weg frei machen für ein tieferes Erkennen, Erfühlen und Eintauchen in das jeweilige Thema. Dafür ist sie entstanden und wünscht allen Besuchern von Herzen ein Empfinden des harmonischen kosmischen Ein-Klangs.

Alle Jahre wieder….

Verleger Raphael Mankau und Autor Thomas Künne
Verleger Raphael Mankau und Autor Thomas Künne

…..treffen sich anläßlich der Buchmesse in Frankfurt am Main Verleger, Autoren, Journalisten und Interessierte. Seit Jahr und Tag gehört es nun auch schon fast zum guten Ton, dass Thomas Künne zu den ersten Besuchsterminen des Verlegers Raphael Mankau gehört. Offensichtlich gibt ihm die Stimmgabel-Therapie die nötige  innere Kraft, die hektischen Tage der Buchmesse  be-schwingt zu überstehen. Heute wurden zudem weitere vielversprechende Buchprojekte zur Phonophorese auf den literarischen Weg gebracht. Der Erfolg der „Kosmischen Hausapotheke- Stimmgabel-Set“ verlangt förmlich nach einer Fortsetzung und Ergänzung.

 

Schwingungs-Mandalas zum Meditieren

Mandala der Persönlichen Schwingung
Mandala der Persönlichen Schwingung von Thomas Künne

 

“ Viele Wege führen nach Rom“, das weiß schon der Volksmund. In Ergänzung dazu könnte man sagen: „…und viele Wege führen in die Mitte“.

Die Phonophorese (Stimmgabel-Therapie) ist ein sanfter und wirkungsvoller Weg in unsere Mitte, hin zu unserem inneren Heiler, hin zu innerer Harmonie und Ausgeglichenheit.  Der Kreis der interessierten Laien wie auch ganzheitlich orientierten Ärzte, Heilpraktiker und Heiler nimmt stetig zu, und zwar im gesunden Maße von „Wachsen statt wuchern“. Auch diese Online-Plattform ist ein lebendiger Beweis dafür, ebenso wie der Erfolg der bisher drei im Mankau-Verlag erschienenen Phonophorese-Bücher, ergänzt durch die Audio-CD “ Heilen mit kosmischen Klängen“.

Eine Abrundung dieser ganzheitlichen Wahrnehmung kann der optische Weg sein, indem wir beim Betrachten unseres Schwingungs-Mandalas ebenfalls in Resonanz gehen mit unserem inneren „Seelenbild“. Flapsig formuliert, könnte man sagen: „Wer mit den Augen seiner Seele sieht, erhört sich mit seinen inneren Ohren“.

Sie können Ihr individuelles Schwingungs-Mandala (Pers.Schwingung, Schwingung des Glückspunktes oder Mondknotenumlaufes) unter Persönliche Schwingungen bestellen auf www.magicaqua.de

 

 

 

 

Persönliche Schwingungs-Mandalas

 

copyright Fotos Michael Memminger

Wenn es Schwingungen gibt, die uns schaden, dann muss es auch Schwingungen geben, die uns Gutes tun. Nichts anderes besagt das kosmische und allgemeingültige Gesetz der Polarität allen Lebens. Jede(r), der schon einmal mittels Stimmgabeln die Resonanz mit Planetenschwingungen (er)spüren durfte, der weiß um deren sanfte und heilsame Wirkung für Körper, Geist und Seele.

Das Online Portal www.schwingung-des-lebens veranschaulicht die persönlichen und individuellen Schwingungen des Menschen. Sie erklärt, dass wir in unserem Geburtshoroskop (Radix) wie in einem (offenen) Buch lesen können, um uns und die Welt als Spiegel besser zu verstehen. In diesem individuellen „Sternenabdruck“ können wir zugleich ein Schwingungsmuster erkennen, welches so einzigartig  ist wie der Fingerabdruck eines Menschen. Mittels Phonophorese und den entsprechenden Stimmgabeln können wir unser Schwingungsmuster „ganzheitlich“ erfahren. Wie sagte schon Johann Wolfgang von Goethe: “ Wenn Ihr es nicht erfühlet, Ihr werdet es nicht erjagen“

In Kooperation mit dem Schwingungskünstler Michael Memminger (www. magicaqua.de) können wir nun mittels Wasserklangbildern diese persönlichen Schwingungen sichtbar machen. Zwei dieser faszinierenden Schwingungs-Mandalas sind am Beginn dieses Artikels zu sehen: Sie zeigen Glückspunkt- und Mondknotenumlaufschwingung von Thomas Künne.

Das klingt nicht nur magisch, sondern das ist es auch: Wasser wird in einem runden Gefäß mit der individuell errechneten Frequenz eingeschwungen und mit dem stimmigen Licht (= Oktavierung der hörbaren Schwingung in den sichtbaren Bereich) angestrahlt. Michael Memminger fotografiert nun die schwingende Wasseroberfläche, fertig ist das persönliche Schwingungs-Mandala von einmaliger Schönheit.

Wir alle wissen, dass wir mit “ Bildern“  in Resonanz gehen. Wir können nur erahnen, welche heilsamen Wirkungen der Anblick unser eigenen „Seelen-Bilder“ auf uns hat. Diese Seelen-Bilder sind zugleich Mandalas.

Mandala bedeutet „Kreis“, jeder Kreis hat eine Mitte- und diese ist das Ziel all´ unseres Tuns. In unserer Mitte finden wir Balance, Harmonie und Ausgeglichenheit, unsere Welt befindet sich im Lot. Sie ist auch der Sitz unseres Inneren Heilers und Selbstheilungskräfte- von innen heraus.

Jede Medi-tation ist ein Weg ist unsere Mitte und auch Medi-zin sollte in ihrem ureigensten Sinne den Menschen dorthin geleiten. Die meditative Betrachtung unseres persönlichen Mandalas kann wie die Schwingung der persönlichen Stimmgabeln uns dabei helfen, mit uns selbst in Resonanz zu gehen. Sie führt uns wie von selbst nach innen, in unsere Mitte.

Jeder Blick auf „unser“ Mandala fühlt sich wie optisches Einschwingen unserer inneren Seelenstruktur an- raus aus der Verstimmung und hinein in Ein-Klang und inneres Geichgewicht. Und somit eine wunder-volle optische Ergänzung zur sanften Stimmgabeltherapie, ein weiterer Schritt hin zur Ganzheit.

Sie können Ihr individuelles Schwingungs-Mandala (Pers.Schwingung, Schwingung des Glückspunktes oder Mondknotenumlaufes) unter Persönliche Schwingungen bestellen auf www.magicaqua.de

 

 

 

www.schwingung-als-weg.de erstrahlt im neuen Glanz

www.schwingung-als-weg.de
www.schwingung-als-weg.de

Mit Erscheinen der 1. Auflage des Phonophorese-Klassikers „Die heilende Kraft der Planetenschwingungen“ von Thomas Künne/ Inge Schubert ging auch diese Internet-Plattform von Schwingung als Weg online. Nun, nach einigen Jahren, weiteren Auflagen, Audio-CD und Büchern zur Phonophorese , zeigt sich www.schwingung-als-weg.de noch aktueller, informativer und be-schwingter.

Thomas Künne sagt dazu: “ Der Phonophorese-Zug nimmt richtig Fahrt auf! Das zeigt sich in den Abverkaufszahlen der Bücher im Mankau-Verlag ebenso wie in der stets steigenden Anzahl der von mir ausgebildeten Phonophorese-Therapeuten oder auch den rasant zunehmenden Zugriffszahlen auf meine Internet-Seiten. Mit www.schwingung-als-weg.de möchte ich ein solides Fundament zur Information über Theorie und Praxis der Phonophorese zur Verfügung stellen“.

Und weiter:“ Damit nicht genug! Als Fische-Geborener sehe ich meine persönliche Berufung auch darin, kosmische Zusammenhänge anschaulich und ganzheitlich erlebbar zu vermitteln. Aus eigener Erfahrung weiß ich: „Alles ist in allem und alles ist in mir“. In Wirklichkeit sind wir EINS mit dem Kosmos, der Welt und der gesamten Schöpfung, eine Trennung gibt es nur in unseren Köpfen. Die heilende Kraft der Planetenschwingungen mittels Stimmgabeln macht aus einem trennenden „Entweder-Oder“ ein verbindendes „Sowohl-Als Auch“, sie lässt uns die Formel des Paracelsus Mikrokosmos= Makrokosmos auf sanfte und be-schwingte Weise in unserem Körperland erfahren und erfühlen. Nun kann im Wassermann- Zeitalter (wieder) zusammenwachsen, was zusammengehört.“

Thomas Künne ergänzt: „Meinem web-Designer Thomas Pelletier (www.ohne-grenzen.net) glühen sicherlich die Finger. Denn in diesem Jahr haben wir gemeinsam ein „Kosmisches Netzwerk“ an Internet-Plattformen kreiert, das sowohl dem interessierten Laien wie auch dem erfahrenen Therapeuten oder Wissenschaftler ein breitgefächertes Spektrum an Aha-Erlebnissen, Know-How und Background-Informationen kostenlos anbieten möchte.“

Hier die momentanen links dieses „Kosmischen Netzwerkes“ auf einen Blick:

www.quelle-der-kraft.de (Astrologie)
www.schwingung-als-weg.de (Planetenschwingung)
www.schwingung-des-lebens.de (Pers. Schwingungen)
www.der-kosmische-mensch.de (Mikrokosmos= Makrokosmos)
www.stimmgabeltherapie.de (Phonophorese)
www.thomas-kuenne.de

 

 

Schnupperworkshops zur Phonophorese am 16.April und 5. November 2011

Be-schwingte Einführung in die Phonophorese und der praktischen Anwendung der Planetenstimmgabeln.
Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse für diese Workshops. Spielerisch und behutsam werden Sie Schritt für Schritt an die heilsame Schwingung der Planetenstimmgabeln herangeführt.
Bereits nach diesem Tag verfügen Sie über eine gute Grundlage für die wunderbar sanfte Anwendung mit den Stimmgabelfrequenzen der Phonophorese.
Im Mittelpunkt u.a. stehen das eigene Erleben und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte für sich selbst und Ihre Mitmenschen.
Bite melden Sie sich rechtzeitig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
TERMINE:16. April + 5. November 2011 jeweils 10-18 Uhr
ORT:65549 Limburg an der Lahn
GEBÜHR:95,00 €
ANMELDUNG:www.schwingung-als-weg.de
Telefon:+49(0)6431-288768
E-Mail: t.kuenne@web.de

Schnupperworkshops zur Phonophorese und zur „Kosmischen Hausapotheke“

Die Phonophorese, das sanfte Balancing menschlicher Ver-Stimmungen und Blockaden mittels Stimmgabeln, erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit.
Viele Interessenten möchte sehr gerne die Anwendung in einem workshop kennenleren und die heilende Kraft der Planetenschwingungen am eigenen Leib erfahren und im Körperland erspüren.
Aus diesem Grund bietet der Autor der soeben erschienenen „Kosmischen Hausapotheke“ zwei Schnupperkurse in diesem Frühjahr an:

1) TERMIN: 25. März 2011 2011, 18 – 22 Uhr, SEMINARORT: ENGL e.V., Marktstraße 6, 99084 Erfurt
GEBÜHR: 35 Euro; ANMELDUNG: telefonisch unter 0163 / 8131261
2) TERMINE: 16. April 2011 10-18 Uhr; Seminarort: Fischmarkt 5, 65549 Limburg/ Lahn
GEBÜHR:95,00 €: nähere Info und Anmeldung unter www.schwingung-als-weg.de (Schnupperkurse)

Übrigens: Zu diesen Schnupperveranstaltungen sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, im Gegenteil:
Der Ablauf dieser workshops wird auch von den Wünschen der Seminarteilnehmer mitbestimmt.