Schlagwort-Archiv: Therapeuten

Jetzt erhältlich: zwei neue Universal-Stimmgabeln

Universal-Stimmgabel 221,23 Hz - VenusUm den Einstieg in die Stimmgabeltherapie zu erleichtern, hat der Mankau Verlag in Zusammenarbeit mit Thomas Künne und der thüringischen Stimmgabelmanufaktur Arno Barthelmes zwei Universal-Stimmgabeln aufgelegt, die – zum bezahlbaren Preis – das effektive Arbeiten mit den heilvollen Frequenzen ermöglichen.

Beide Stimmgabeln sind auch für den professionellen Einsatz geeignet und können unter folgenden Links ab sofort zum Stückpreis von 29,95 Euro (ab 10 Ex.: 26,95 Euro) bezogen werden:

Die PHONOPHORESE INTENSIV-AUSBILDUNG nach Schwingung als Weg wird international

Intensiv II in Limburg/ Lahn
Intensiv II in Limburg/ Lahn

SeminarteilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich, Holland, Sizilien und auch Luxemburg gestalten ihrem Ausbildungszyklus Intensiv I-VI zum Schwingungstherapeuten zu einem be-schwingten Zusammentreffen und Austausch zwischen unterschiedlichen Kulturkreisen. Und erkennen dabei: „Alles ist in allem und alles ist in uns!“  oder „We are one!“

 

 

Neue Ausbildungszyklen zum Schwingungstherapeuten (nach Thomas Künne) beginnen im Februar 2015

schwingung-als-wegAuf der Website www.schwingung-als-weg.de können Sie sich einen verständlichen und aussagekräftigen Überblick über alle Termine zu Schnupperkursen, Wochenend-Seminaren und dem kompletten Ausbildungszyklus zum Schwingungstherapeuten  in Deutschland und der Schweiz verschaffen.

Hier finden Sie auch die Kontaktdaten zur Buchung oder weiteren Information.

„Neue“ zertifizierte „SchwingungstherapeutInnen nach Thomas Künne“ in Ö, CH und D

Intensiv VI in Limburg/Lahn

 

Die  „Schwingungs-Familie“ nach Schwingung als Weg wächst und wächst….Nach erfolgreichen theoretischen und praktischen Prüfungen anlässlich der Intensiv VI Stimmgabelseminare in Linz (Österreich), Riedikon (Schweiz) und Limburg/ Lahn (Deutschland) gab es allerorts glückliche und zertifizierte Absolventen, die fortan ihr Wissen und Können in ihren jeweiligen Heimatregionen zum Wohle ihrer Klienten anbieten, um deren inneren Heiler und Selbstheilungskräfte mittels Phonophorese (Stimmgabeltherapie) zu aktivieren, Motto: „GESUND DURCH SCHWINGUNG“. Ab sofort können auf www.schwingung-als-weg.de die Termine für die Ausbildungsreihe 2014 gesehen und gebucht werden.

 

Be-schwingte Schweizer Impressionen

Unter der fachfraulichen Organisation von Maria Barbara Zihlmann fand ein weiterer Kurs der Intensiv-Reihe zur Stimmgabeltherapie nach Schwingung als Weg statt (www.lebenskraft-schwingung.ch)

Schwerpunkt diesmal waren MERIDIANE, unsere inneren Flüsse, die wir mittels Stimmgabeltherapie auf sanfte und wirkungsvolle Weise einschwingen können. Ziel dabei ist es immer, in unserem Körperland die „richtige“ Menge an Chi/ Lebensenergie (wieder) in Fluss zu bringen, Blockaden und Ver-Stimmungen aufzulösen und Vitalität und Freude unbeschwert Planetenschwingungs-Mandalas DSCN0929 DSCN0937fliessen zu lassen.

Alle Seminare mit Thomas Künne vermitteln ganzheitliche Erlebnisse im Sinne von Goethes Erkenntnis: „Wenn Ihr es nicht erfühlet, Ihr werdet es nicht erjagen!“, auf Grundlage der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), der Archetypischen Medizin (nach Ruediger Dahlke) und  vor allem der Phonophorese ( nach Schwingung als Weg). Mit wieviel (Lebens-)freude und Engagement diese Seminar verbunden sind, mögen diese Bilder aus Riedikon bei Zürich zum Ausdruck bringen!

 

 

 

Anwendertreffen der Phonophorese-Therapeuten (nach Thomas Künne)

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Im be-schwingten 4-Sterne Wellness- (und Phonophorese-) Hotel Antoniushof bei Passau (www.antoniushof.de) stand der Austausch über Balancings durch Stimmgabeltherapie, neue Projekte, Marketing-Aktivitäten von Schwingung-als-Weg

Anwendertreffen der Phonophorese-Therapeuten
Anwendertreffen der Phonophorese-Therapeuten

im Mittelpunkt. Darüberhinaus war es ein be-schwingtes Stelldichein für Therapeuten aus allen Teilen des Landes, bei dem auch das (eigene) leibliche Wohl voll auf seine Kosten kam, wie auf dem Foto (von Christian Borchardt) unschwer zu erkennen ist.

Ausbildungsreihe Intensiv I-VI erfolgreich nun auch in der Schweiz gestartet

Teilnehmer Intensiv I in der Schweiz
Teilnehmer Intensiv I in der Schweiz

Hier geniessen die TeilnehmerInnen des Stimmgabel Intensiv I Seminares in Riedikon in der Schweiz die (längst überfälligen) Sonnenstrahlen am Greifensee in der Nähe des Seminarraumes. Die Ausbildungsreihe zum „Schwingungstherapeuten (nach Thomas Künne)“ findet in den be-schwingten Räumen von Turicaphon statt, der Schallplatten/ CD -company der Schweiz. Alle (incl. des Seminarleiters Thomas Künne, links im Bild) freuen sich bereits auf den nächsten Kurs, Intensiv II vom 2. bis 5. Mai 2013. Neu-und Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Nähere Infos hier

BUCHUNG UND VERANSTALTER:
Lebenskraft Schwingung
Maria Barbara Zihlmann
Telefon: +41 (0) 41 881 01 10
E-Mail: mabazi@bluewin.ch
Web: www.lebenskraft-schwingung.ch

Neue Seminarzyklen zu „SchwingungstherapeutIn nach Thomas Künne“ beginnen

Es ist wieder soweit: Die Intensiv-Reihe beginnt, und zwar zunächst in Linz (Österreich) am Donnerstag, den 24. Januar 2013 mit Intensiv I (Nähere Infos über Ort, Inhalt und auch Buchung hier .                        Zur Info: im Jahre 2013 wird Ausbildungszyklus Intensiv I-IV zum „Schwingungstherapeut nach Thomas Künne in Deutschland (Limburg an der Lahn), zweimal in Österreich (in Linz und Gamlitz, Südsteiermark in TamanGa, dem Gesundheitsresort von Ruediger Dahlke) und auch in malerischen der Schweiz angeboten (in Riedikon) .

Die einzelnen Module müssen übrigens nicht alle am selben Ort besucht werden. So können die Teilnehmer frei wählen, welches Seminar lokal und zeitlich gerade stimmig ist. Auch laden die liebevoll gewählten Städte, Regionen und Landschaften neben dem Besuch des Stimmgabel-Seminars auch zum Verweilen an zusätzlich Erholungstagen geradezu ein. Wer ein Seminar verpasst hat, kann es im Laufe des Jahres an anderer Stelle „nachholen“. Oder auf das nächste Jahr verlegen, denn der Zyklus muss nicht zwingend in einem Jahr absolviert werden. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass innerhalb einer Seminargruppe sehr schnell Schwingungen der Gemeinschaft entstehen, die zu Freundschaften, Kooperationen und gegenseitigen Hilfestellungen führen, die vom Seminarleiter nicht nur erwünscht, sondern auch nach Kräften unterstützt werden.

Noch was: Die Seminare Intensiv I-IV können in belieber Reihenfolge besucht werden, Intensiv V und Intensiv VI erst nach Intensiv I-VI (mit Thomas Künne abgesprochene Ausnahmen bestätigen hier die Regel). Es empfiehlt sich, sogleich zu buchen, da nur noch wenige Restplätze (für Intensiv I) vorhanden sind.

Neue SchwingungstherapeutInnen braucht das Land…..

Die Intensiv-Ausbildung zum „Schwingungstherapeut nach Thomas Künne“ setzt Maßstäbe in der (inzwischen internationalen) Welt der Phonophorese. Hier sehen wir die be-schwingten TeilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Niederlande, die anläßlich des Intensiv VI in Limburg/ Lahn (mit Thomas Künne/ Mitte) ihre theoretische und praktische Prüfung erfolgreich absolvierten.  So sehen erfüllte SiegerInnen aus. Herzlichen Glückwunsch an alle!