Schlagwort-Archiv: sofortige Beruhigung

Stimmgabelanwendungen in der Behindertenhilfe

Ich arbeite in einer Tagesstätte der Behindertenhilfe, die Menschen mit Mehrfachbehinderungen, somatischen und/oder psychischen Zusatzerkrankungen, hohem Pflegebedarf und ausgeprägten Verhaltensauffälligkeiten betreut. Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und Ansätzen, mit den Betreuten Kontakt- und Beziehungsangebote zu gestalten; Phonophorese schien mir hier ein vielversprechender Weg zu sein.

Nachdem ich bei einigen Betreuten den Einsatz der Stimmgabeln ausprobiert habe, bin ich überwältigt von dem Ergebnis.

Im Video ist ein junger Mann zu sehen, der auf einen Rollstuhl und umfassende Hilfestellung in allen Lebensbereichen angewiesen ist. Er ist ein sehr fröhlicher, kontaktfreudiger und sensibler Mensch und kommuniziert über Laute, Mimik und Gestik. Besonders gern mag er Musik und ist dabei nicht auf eine Stilrichtung festgelegt. Er kann beim Hören von Musik sehr gut entspannen, je nach Stimmungslage fast in ihr versinken. Darüber hinaus ist er sehr neugierig und möchte alles betasten und erfühlen, was er irgendwie zu fassen bekommt. Er war daher sehr fasziniert von der Stimmgabel. Ich habe ihm die OM-Stimmgabel auf das Herzchakra gesetzt, und nach kurzem Innehalten versuchte er gleich, die Stimmgabel näher zu untersuchen. Er fand die Vibration auf seinem Körper sehr spannend, und man konnte sofort sehen, dass ihm dies sehr gut gefiel.

Es kann an manchen Tagen vorkommen, dass er sehr aufgeregt und unruhig ist. Er reagiert dann sehr laut auf jegliche Ansprache. In solchen Situationen ist es sehr schwer herauszufinden, was ihm fehlt oder ihn stört und was man tun könnte, damit es ihm besser geht. Es hat sich herausgestellt, dass genau dann der Einsatz der Stimmgabel eine sofortige Beruhigung herbeiführt. Mittlerweile weiß er schon, was geschieht, wenn ich ihn frage, ob wir die Stimmgabel nehmen sollen. Er fängt an zu lächeln und ist plötzlich ganz ruhig. Diese Situationen sind sehr bewegend, und ich kann nur jedes Mal staunen über dieses kleine Medium, das so eine große Wirkung besitzt.

Ich werde die Stimmgabel in meiner Arbeit auf jeden Fall weiter ausprobieren und ausgiebig nutzen. Nicht nur in speziellen Balancings, sondern auch im Arbeitsalltag, zwischendurch, wenn kurz Zeit ist, 10 Minuten für ein besonderes Beziehungsangebot. Oder eben in Fällen, in denen jemand schnell Hilfe braucht, um sich zu beruhigen und um sich anschließend verständlich machen zu können mit dem, was ihn jetzt gerade bewegt.

Das Fallbeispiel wurde uns von Silvia Bloedhorn (Riedstadt) zur Verfügung gestellt. Die Rechte zur Veröffentlichung des Videos liegen uns vor.