Schlagwort-Archiv: Phonophorese

Thomas Künne ab sofort mit eigenem Internetforum!

Thomas Künne
Thomas Künne

Haben Sie Fragen an Phonophorese-Experten? Anregungen zu den Büchern von Thomas Künne? Erfahrungen, die Sie mit anderen teilen möchten? Der Stimmgabeltherapie-Experte und vielfache Buchautor Thomas Künne (z. B. „Heilen mit dem kosmischen Ton“, „Stimmgabel-Set: Die Kosmische Hausapotheke“) hat soeben ein eigenes Internetforum eröffnet. Anregungen, Rückmeldungen und Fragen – etwa zu den Büchern oder zur Therapieform – sind herzlich willkommen!

Anwendertreffen der Phonophorese-Therapeuten (nach Thomas Künne)

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Im be-schwingten 4-Sterne Wellness- (und Phonophorese-) Hotel Antoniushof bei Passau (www.antoniushof.de) stand der Austausch über Balancings durch Stimmgabeltherapie, neue Projekte, Marketing-Aktivitäten von Schwingung-als-Weg

Anwendertreffen der Phonophorese-Therapeuten
Anwendertreffen der Phonophorese-Therapeuten

im Mittelpunkt. Darüberhinaus war es ein be-schwingtes Stelldichein für Therapeuten aus allen Teilen des Landes, bei dem auch das (eigene) leibliche Wohl voll auf seine Kosten kam, wie auf dem Foto (von Christian Borchardt) unschwer zu erkennen ist.

Ausbildungsreihe Intensiv I-VI erfolgreich nun auch in der Schweiz gestartet

Teilnehmer Intensiv I in der Schweiz
Teilnehmer Intensiv I in der Schweiz

Hier geniessen die TeilnehmerInnen des Stimmgabel Intensiv I Seminares in Riedikon in der Schweiz die (längst überfälligen) Sonnenstrahlen am Greifensee in der Nähe des Seminarraumes. Die Ausbildungsreihe zum „Schwingungstherapeuten (nach Thomas Künne)“ findet in den be-schwingten Räumen von Turicaphon statt, der Schallplatten/ CD -company der Schweiz. Alle (incl. des Seminarleiters Thomas Künne, links im Bild) freuen sich bereits auf den nächsten Kurs, Intensiv II vom 2. bis 5. Mai 2013. Neu-und Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Nähere Infos hier

BUCHUNG UND VERANSTALTER:
Lebenskraft Schwingung
Maria Barbara Zihlmann
Telefon: +41 (0) 41 881 01 10
E-Mail: mabazi@bluewin.ch
Web: www.lebenskraft-schwingung.ch

Neue Seminarzyklen zu „SchwingungstherapeutIn nach Thomas Künne“ beginnen

Es ist wieder soweit: Die Intensiv-Reihe beginnt, und zwar zunächst in Linz (Österreich) am Donnerstag, den 24. Januar 2013 mit Intensiv I (Nähere Infos über Ort, Inhalt und auch Buchung hier .                        Zur Info: im Jahre 2013 wird Ausbildungszyklus Intensiv I-IV zum „Schwingungstherapeut nach Thomas Künne in Deutschland (Limburg an der Lahn), zweimal in Österreich (in Linz und Gamlitz, Südsteiermark in TamanGa, dem Gesundheitsresort von Ruediger Dahlke) und auch in malerischen der Schweiz angeboten (in Riedikon) .

Die einzelnen Module müssen übrigens nicht alle am selben Ort besucht werden. So können die Teilnehmer frei wählen, welches Seminar lokal und zeitlich gerade stimmig ist. Auch laden die liebevoll gewählten Städte, Regionen und Landschaften neben dem Besuch des Stimmgabel-Seminars auch zum Verweilen an zusätzlich Erholungstagen geradezu ein. Wer ein Seminar verpasst hat, kann es im Laufe des Jahres an anderer Stelle „nachholen“. Oder auf das nächste Jahr verlegen, denn der Zyklus muss nicht zwingend in einem Jahr absolviert werden. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass innerhalb einer Seminargruppe sehr schnell Schwingungen der Gemeinschaft entstehen, die zu Freundschaften, Kooperationen und gegenseitigen Hilfestellungen führen, die vom Seminarleiter nicht nur erwünscht, sondern auch nach Kräften unterstützt werden.

Noch was: Die Seminare Intensiv I-IV können in belieber Reihenfolge besucht werden, Intensiv V und Intensiv VI erst nach Intensiv I-VI (mit Thomas Künne abgesprochene Ausnahmen bestätigen hier die Regel). Es empfiehlt sich, sogleich zu buchen, da nur noch wenige Restplätze (für Intensiv I) vorhanden sind.

Das kosmische Netzwerk präsentiert all-umfassende Ganzheitlichkeit

www.das-kosmische-netzwerk.de
www.das-kosmische-netzwerk.de

Die Titelseite der (neuen) website www.das-kosmische-netzwerk.de zeigt einen Wanderer (frei nach Caspar David Friedrich), der hinausblickt in die unendliche Weite des Universums. Sie möchte symbolisch an uns Menschen erinnern, die Orientierung auf ihrem  Erkenntnisweg durch ihr Leben suchen. Dabei haben sie oft das Gefühl, von  so Vielem getrennt zu sein, bisweilen auch von sich selbst. Doch diese Trennung existiert nur in unseren Köpfen. Wer genau hinhört, kann aus der Sprache des Universums diese Worte erkennen: „Alles ist in allem und alles ist in Dir, denn Du bist Sternenstaub, der sich für die Zeit Deines Lebens als menschliches Wesen offenbart. Ich bin Du und Du bist Ich. Wir sind eins!“

www.das-kosmische-netzwerk.de präsentiert ganzheitlich sämtliche Seiten (von und mit Thomas Künne) zur Phonophorese/ Stimmgabeltherapie, zur Astrologie, zur Bewusstwerdung oder zur Schwingung als Duft, Bild oder auch Musik. etc. Diese Seite möchte auf einen Blick für eine (schnelle) Orientierung sorgen und den Weg frei machen für ein tieferes Erkennen, Erfühlen und Eintauchen in das jeweilige Thema. Dafür ist sie entstanden und wünscht allen Besuchern von Herzen ein Empfinden des harmonischen kosmischen Ein-Klangs.

Neue SchwingungstherapeutInnen braucht das Land…..

Die Intensiv-Ausbildung zum „Schwingungstherapeut nach Thomas Künne“ setzt Maßstäbe in der (inzwischen internationalen) Welt der Phonophorese. Hier sehen wir die be-schwingten TeilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Niederlande, die anläßlich des Intensiv VI in Limburg/ Lahn (mit Thomas Künne/ Mitte) ihre theoretische und praktische Prüfung erfolgreich absolvierten.  So sehen erfüllte SiegerInnen aus. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Thomas Künne sagt „Danke schön“

Thomas Künne

Während sich das intensive Jahr 2012 langsam aber sicher seinem Ende nähert, ist es an der Zeit, neben den Wünschen zu Weihnachten auch einmal „Danke schön“ zu sagen. Thomas Künne schreibt: “ Was mit einer Idee anfing, ist heute zu einer „Bewegung“ geworden: Die Phonophorese (nach Schwingung als Weg) möchte mittels Planetenstimmgabeln auf sanfte und wirkungsvolle Weise den Inneren Heiler und die Selbstheilungskräfte des Menschen aktivieren. Von meiner Seite möchte ich neben den zahlreichen Buchveröffentlichungen im Mankau-Verlag auch durch eine gehaltvolle Internetpräsenz allen (kostenlos) die gewünschten Hintergrundinformationen bieten. Wie das Universum wächst auch der Umfang meiner websites; hier der momentane Stand:

www.quelle-der-kraft.de (Astrologie)
www.stufen-der-bewusstheit.de (Wege zur Erkenntnis)
www.schwingung-als-weg.de (Planetenschwingung)
www.netzwerk-schwingung.de (Phonophorese-Therapeuten)
www.schwingung-des-lebens.de (Pers. Schwingungen)
www.der-kosmische-mensch.de (Mikrokosmos= Makrokosmos)
www.stimmgabeltherapie.de (Phonophorese)
www.schwingungssprays.de (Energetische Urprinzipien-Sprays)
www.thomas-kuenne.de

Im Jahre 2012 werden diese Seiten ca. 140.000 Besucher haben, mit stark wachsender Tendenz. Für diese überaus positive Resonanz möchte ich mich herzlich bedanken und allen gesegnete Adventstage wünschen. Ich freue mich schon heute auf ein Wiedersehen in 2013 in Seminaren (siehe: www.schwingung-als-weg.de), auf Vorträgen oder Kongressen.

Herzlichst, Euer Thomas Künne“

 

Alle Jahre wieder….

Verleger Raphael Mankau und Autor Thomas Künne
Verleger Raphael Mankau und Autor Thomas Künne

…..treffen sich anläßlich der Buchmesse in Frankfurt am Main Verleger, Autoren, Journalisten und Interessierte. Seit Jahr und Tag gehört es nun auch schon fast zum guten Ton, dass Thomas Künne zu den ersten Besuchsterminen des Verlegers Raphael Mankau gehört. Offensichtlich gibt ihm die Stimmgabel-Therapie die nötige  innere Kraft, die hektischen Tage der Buchmesse  be-schwingt zu überstehen. Heute wurden zudem weitere vielversprechende Buchprojekte zur Phonophorese auf den literarischen Weg gebracht. Der Erfolg der „Kosmischen Hausapotheke- Stimmgabel-Set“ verlangt förmlich nach einer Fortsetzung und Ergänzung.

 

„Akupunktur“ mit schwingenden Stimmgabeln: Immer mehr Therapeuten arbeiten mit der Phonophorese

Ausbildung bei Thomas Künne
Ausbildung bei Thomas Künne

Murnau/Limburg a. d. Lahn. – Das Wissen um die Meridiane und die Akupunkturpunkte ist Jahrtausende alt und auch bei uns schon lange anerkannt. Doch die meisten Leute schrecken vor den langen, spitzen Nadeln zurück. Der Limburger Schwingungstherapeut und Ausbilder Thomas Künne jedoch hat einen ganz eigenen Zugang: Er stimuliert die Wirkpunkte ganz sanft und angenehm mit tönenden Stimmgabeln, die in ganz besonderen Frequenzen gestimmt sind – in den Frequenzen der Planeten unseres Kosmos. Die Stimmgabeltherapie (Phonophorese) findet im gesamten deutschsprachigen Raum immer mehr Anhänger; allein Thomas Künne hat bis heute rund 150 Therapeuten ausgebildet.

„Was oben schwingt, schwingt unten mit“, weiß der erfahrene Schwingungstherapeut. Daher gibt es Entsprechungen zwischen den Planeten, den Archetypen und den Körperregionen und -organen. „So wie ein Klangkörper neu gestimmt werden kann, können Disharmonien und Verstimmungen des Körpers, der Seele und des Geistes durch die geeignete Frequenz  harmonisiert werden.“ In der Stimmgabeltherapie können Blockaden gelöst, der Fluss der Lebensenergie harmonisiert und die Selbstheilungskräfte angeregt werden.

Thomas Künne hat in den vergangenen Jahren etwa 150 Phonophorese-Therapeuten ausgebildet, außerdem seit 2008 mehrere Bücher und eine Audio-CD rund um die Stimmgabeltherapie herausgegeben. Neben dem Grundlagenwerk „Die heilende Kraft der Planetenschwingungen“ (zusammen mit Inge Schubert), dem Einsteigerbuch „Heilen mit dem kosmischen Ton“ (zusammen mit Roswitha Stark) und dem Erfolgs-Titel „Stimmgabel-Set: Die Kosmische Hausapotheke für Alltagsbeschwerden von A bis Z“ (zusammen mit Dr. med. Patricia Nischwitz) entstand in 2011 auch die Audio-CD „Heilen mit Kosmischen Klängen“. Für 2012 und 2013 wird Thomas Künne als Referent, Ausbilder und Autor weitere Akzente setzen; so ist unter anderem ein interaktiver Fernstudiengang in Planung.

www.stufen-der-bewusstheit.de

www.stufen-der-bewusstheit.de
www.stufen-der-bewusstheit.de

Die Archetypen tragen die Namen der Planeten unseres Sonnensystems (Mars, Venus, Merkur etc.). Sie verkörpern lt. Carl Gustav Jung das „Kollektiv Unbewusste“ , sie bilden die Grundbausteine der Schöpfung und allen Lebens.Somit sind sie auch Bestandteil der menschlichen Existenz, in Ihrer erlösten wie auch in der unerlösten Form. Die „dunkle“ (unerlöste) Seite zeigt sich, wenn wir (eher unbewusste) Anteile von uns in den Schatten verdrängen. Dort sind sie gezwungen, ein Schattendasein zu führen, von wo sie sich u.a. als Ver-Stimmung, Blockade, Unwohlsein oder Krankheit melden, um sich „Gehör“ zu verschaffen und uns quasi zuzurufen: „Hallo, ich bin auch ein Teil von Dir, bitte beachte mich und kümmere Dich um mich!“ Mit der Stimmgabeltherapie (Phonophorese) können wir auf sanfte und heilsame Weise mit diesen „unerhörten“ Anteilen von uns in Resonanz gehen und eine wohltuende Harmonie durch Aktivierung unserer Selbstheilungskräfte (wieder) herstellen.

Diese neue website www.stufen-der-bewusstheit.de möchte Ihnen bildhaft veranschaulichen, dass wir selbst dazu beitragen müssen und können, aus der Dunkelheit unseres Schattens ins Licht des Bewusstseins zu gelangen. Denn wo z.B. Widder (=Archetyp Mars) draufsteht, ist nicht immer derselbe Widder drin. Im Gegenteil: Auf unterster Bewusstseinsstufe kann ein Messer einen Menschen töten (Täter-Opfer), auf hoher Stufe kann das Messer des Chirurgen Menschenleben retten. Schon in der Bibel steht: „Der Geist steht über der Materie“.

Wir hören und lesen momentan viel vom Bewusstseinssprung im Wassermann-Zeitalter. Was aber die wenigsten wissen (oder wahrhaben wollen): Springen müssen wir selbst! Das kann kein anderer für uns tun. Diese (bewusste) Seite www.stufen-der-bewusstheit.de möchte Ihnen dazu eine hilfreiche Resonanz anbieten.